Nachfrageexplosion bei der Silbermünze American Eagle – Silber-Knappheit befürchtet

Das Silber wird bei den Amerikanern und Kanadiern knapp, da die Nachfrage nach den Silbermünzen American Eagle und
den canadischen Maple Leaf jedes Jahr in neue Höhen steigen. Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichte des American Eagle.

Die Silbermünze American Eagle ist die offizielle Silbermünze der Vereinigten Staaten.
Am 24. November 1986 war der Startschuss dieser Silbermünze. Sie ist damit die älteste Münze der Neuzeit.
Aktuell schreibt Jeff Clark von Casey Research:

“Zum ersten Mal in der Geschichte sind die Verkäufe für den Silber Eagle und
die Maple Leaf Silbermünze (canadische Silber-Anlagemünze) höher, als das geförderte und importierte Silber der gesamten
Vereinigten Staaten und Canadas. Trotzdem, dass weniger als 5% der US-Bevölkerung Gold und/oder Silber
besitzen, ist es nur noch eine Frage von Monaten, dass das Angebot von American Silber Eagles mit der Nachfrage nicht mehr Schritt halten kann.”

 

„Nachfrageexplosion bei der Silbermünze American Eagle – Silber-Knappheit befürchtet“ weiterlesen

Die dt. Industrie startet Rohstoffoffensive – ein echter Witz?

Die Financial Times schrieb am 30.1.2012, das die Industrie jetzt eine Rohstoffoffensive startet.

Zitat: “Die dt. Industrie beginnt Ihre Aufholjagd im Wettbewerb um Rohstoffe.”

Dafür wird eine Allianz zur Rohstoffsicherung gegründet, die mehrere große Firmen enthält.                                                           Und jetzt kommt der Brüller, anschnallen und tief durchatmen.
Die Unternehmen wollen die nächsten 5-10 Jahre 1 Milliarde Euro investieren.

„Die dt. Industrie startet Rohstoffoffensive – ein echter Witz?“ weiterlesen

Den Innovationen geht der Rohstoff aus

Den Innovationen geht der Rohstoff aus!

Ohne eine Prise Gallium funkelt keine blaue Leuchtdiode.

Ohne einen Hauch Platin reinigt kein Katalysator die giftigen Autoabgase.

Und ohne Indium kommen Flachbildschirme nicht aus.

Denn bei diesen und anderen Hightech-Produkten steht und fällt die Funktion mit der Verfügbarkeit der «Gewürzmetalle».

Über 50 teils seltene, metallische Elemente stecken in den modernen Technologien.

„Den Innovationen geht der Rohstoff aus“ weiterlesen

Buchempfehlung: “Sicher mit Anlagemetallen”

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Partner, Kunden und Interessenten!

Wir möchten Ihnen heute ein Buch mit dem Titel:

“Sicher mit Anlagemetallen”

von Mikael Hendrik von Nauckhoff empfehlen.

In diesem Buch werden auf den letzten 50 Seiten auch unsere strategischen Metalle erwähnt.

Für jeden Interessierten eine lohnende Investition.

Lesen Sie die nachfolgende Rezension:

Dem Autor gelingt es im vorliegenden Titel den Leser in die Welt des “physischen Metallsparens” einzuführen.

Nach einem kurzem einleitenden Teil nehmen die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium den breitesten Raum ein.

Obwohl es hierzu bereits einige einführende Literatur der letzten Jahre gibt, gelingt es von Nauckoff, einige neue Aspekte anzusprechen.

Loben möchte ich zudem das z.T. sehr interessante Bildmaterial z.B. den Wandel der Dollarnoten über die Jahre (von früher “goldgedeckt” bis heute “in God we trust”).

Einige wenige kleine inhaltliche Fehler im Manuskript fallen nicht ins Gewicht.
Interessant wird es auf den letzten 50 Seiten, auf denen der Autor auf strategische Metalle wie Gallium, Indium, Hafnium, etc. eingeht, sowie auf Industriemetalle und Seltene Erden (die gar nicht so selten sind wie der Name suggerieren mag).

Diesen Inhalten hätte mehr Raum gewährt werden dürfen, da es wie gesagt zu den Edelmetallen ja bereits reichhaltige Literatur gibt.

Ich stimme mit dem Autor überein, dass es in Zukunft einen breiteren Markt für Privatanleger in diese Metalle geben wird, was auch absolut Sinn macht.

Peak Oil wird sich nachhaltig auf jeglichen Bergbau auswirken und somit Rohstoffe verteuern.

In diesem Lichte betrachtet gibt es aus meiner Sicht für die Zukunft keine sicherere und chancenreichere Investition als die in Edel- und strategische Metalle.

Das exponentielle Geldsystem, welches der linearen (heutzutage sogenannten) Realwirtschaft übergestülpt ist, muss mit mathematischer Gewissheit in einer Inflation enden, die keine traditionelle Anlageform auszugleichen imstande sein wird.

Klicken Sie hier, um zu erfahren wie Sie sich an dem Metallmarkt beteiligen können.

Teilen Sie doch diesen Artikel mit Ihren Facebook-Freunden, holen Sie sich gleich unser GRATIS-E-Book, incl. 7-teiligen-GRATIS-E-Mail-Kurs.

“Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.”

 

Kostenloses
eBook

Ebook – Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.
Incl. 7 teiligen-Gratis-E-Mail-Kurs

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons ‘Kostenlos anfordern’ erkläre ich mich damit einverstanden, dass Apollo-Edelmetalle mir regelmäßig Informationen zu Vermögen, Finanzen, E-Mail-Kurse per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Apollo-Edelmetalle widerrufen. 


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)winwinfinanzcoaching.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Wohnungsbauprämie bei Bausparverträgen mehr!

Jeder träumt vom eigenen Zuhause, doch der Bausparer kann nur bedingt weiterhelfen.

stadtvilla_klein

Seid 01.01.2009 gab es eine Änderung bei Bausparverträgen, doch keiner hats gemerkt und keiner weiß was sich geändert hat.

Die Wohnungsbauprämie fällt jetzt bei Bausparern weg, wenn Sie nicht für wohnwirtschaftliche Zwecke genutzt werden. Das bedeutet für Sie nichts ist mehr mit Autokauf und solche Dinge. So ist der Bausparer ein immer uninteressanter Sparer für die Menschen, die nicht bauen möchten.

Erfahren Sie hier mehr über Änderungen beim Bausparen!

Unter Bausparen versteht man eine freiwillige, zielgerichtete Ansparung zur Verwendung für wohnwirtschaftliche Zwecke. Als Hintergrund soll die spätere Verwendung zum Darlehen führen, deren Verzinsung von Anfang an fest vereinbart ist. Das Ziel soll es dabei sein Zinsschwankungen im Kapitalmarkt auszugleichen.

„Keine Wohnungsbauprämie bei Bausparverträgen mehr!“ weiterlesen