Was hat Iron Man mit Silbermünzen zu tun?

Kennen Sie den Film “Iron Man” mit Robert Downey Jr.?
Das gleiche wie bei dieser Filmserie gilt für die Münzserie “America the Beautiful”, der US Mint.
Das Programm läuft seit 2010 und läuft noch bis 2021.

Die Hauptrollen spielen hier nicht Superhelden, sondern Super-schöne Wahrzeichen und National-Parks von Amerika.
Jedes Jahr erscheinen 5 verschiedene Silbermünzen im 5 Unzen Format (= 155,5 g Silber), mit jeweils einem einmaligen Motiv, das nur einmal in dieser Münzserie erscheint

Iron Man und die Silbermünzen America the Beautiful
Iron Man und die Silbermünzen America the Beautiful

Ja, ich gebe es zu. Ich bin ein Fan von Superhelden Filmen.

Ich mag es einfach, wie das Gute gegen das Böse kämpft. 

Und wenn der Superheld auch noch seine inneren Kämpfe besteht, dann ist das meist ein toller Film.

Kennen Sie den Film “Iron Man” mit Robert Downey Jr.?
Jetzt ist ja Iron Man nicht mit besonderen Kräften ausgestattet, sondern Tony Stark, gespielt von Robert Downey Jr., ist einfach ein genialer Wissenschaftler, der sich eine Rüstung zusammenbaut, die einiges kann.

Der erste Teil spielte weltweit ca. 585 Millionen US-$ ein.
Der zweite Teil spielte bereits ca. 623 Millionen US-$ ein.

The Avengers, wo ja auch Iron Man eine starke Rolle hat,
spielte bereits ca. 1.200 Millionen US-$ ein.

Der dritte Teil von Iron Man spielte bereits seit 2013
auch 1.207 Millionen US-$ ein.

Ähnliches gilt übrigens auch für die Harry Potter Serie.

Was will ich Ihnen mit diesen Zahlen zeigen?

Die Figur Iron Man war das erste Mal 2008 im Kino zu sehen und ist seitdem immer bekannter geworden, auch
weil Robert Downey Jr. diesen Anti-Superhelden hervorragend spielt.

Die Fanbasis hat sich damit  Jahr für Jahr vergrößert.

Damit ist auch die Verdoppelung der Einspielergebnisse erklärbar, vom ersten Iron Man Film 2008 bis zum dritten Teil der Iron Man Saga im Jahr 2013.

“Das gleiche gilt für verschiedene Münzprogramme, die jährlich in die Fortsetzung gehen.”

Auch die Gage für Robert Downey Jr. lag beim ersten Iron Man Film nur bei 500.000 US-$ – das ist
wirklich lächerlich gering, für einen Top-US-Schauspieler.

Für den zweiten Teil bekam er bereits 10 Mio. US-$.
Und für seine Rolle in “The Avengers” bekam er, incl. Umsatzbeteiligung: 50 Millionen US-$.

Das ist doch eine nette Entwicklung in 4 Jahren, oder?

Was will ich Ihnen mit diesen Zahlen jetzt zeigen? Und was hat Iron Man mit Silbermünzen zu tun?

Das gleiche wie bei dieser Filmserie gilt für die Münzserie “America the Beautiful”, der US Mint.
Das Programm läuft seit 2010 und läuft noch bis 2021.

Die Hauptrollen spielen hier nicht Superhelden, sondern Super-schöne Wahrzeichen und National-Parks von Amerika.

Jedes Jahr erscheinen 5 verschiedene Silbermünzen im 5 Unzen Format (= 155,5 g Silber), mit jeweils einem einmaligen Motiv, das nur einmal in dieser Münzserie erscheint.

Auf jeder Silbermünze ist ein National Park oder ein Wahrzeichen Amerikas zu sehen.
Meist werden diese Münzen, vor Ihrem Erscheinen, in den entsprechenden National-Parks der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wie gerade die aktuelle Münze, Homestead (5 Unzen Silber). Diese finden Sie auch auf der Seite des Homestead National Park.

Hier kommen Sie zur Seite des National Parks.

“Damit werden natürlich weitere Käufergruppen angesprochen, was durchaus bei einem Wiederverkauf zu einer größeren Nachfrage und damit zu steigenden Preisen führen kann, unabhängig vom Silberpreis.”

Und das schönste an diesem Münzprogramm ist:

“Nicht jeder der will, kommt hier ins Kino (oder bekommt eine Münze, oder mehr), da die Auflage sehr klein ist, meist liegt diese nur bei 25.000 Stück pro Münze.”

Zum Vergleich:

“Die US Mint, die neben dieser Silbermünzen Serie America the Beautiful, auch den berühmten American Eagle produziert, prägt und verkauft jedes Jahr ca. 40 – 50 Millionen (= 50.000.000 Stück) American Eagles in Silber.”

Da ist die Auflage der America the Beautiful Serie mit ca. 25.000 Stück pro Münze lächerlich gering, oder?

Wie bei der Filmserie Iron Man kommen hier bei dieser Münzserie jährlich mehr Fans dazu, da das
Programm weltweit verkauft wird.

Und die Preise steigen meist auch, wenn der Silberpreis mal fällt. So kann diese Silbermünzen-Serie eine sehr gute Absicherung für Ihre normalen Anlagemünzen, wie den Maple Leaf, den Wiener Philharmoniker und den American Eagle, bedeuten.

Siehe die Münze Hawaii Volcano von 2012 aus der Silbermünzen – Serie America the Beautiful.

Silbermünze Hawaii-Volcanoes - 2012 - aus der America the Beautiful-Reihe
Silbermünze Hawaii-Volcanoes – 2012 – aus der America the Beautiful-Reihe

Diese Münze wird trotz Silberpreisverfall für

375-450 € das Stück gehandelt.

Kaufpreis in 2012 ca. 120-130 €.

 

Oder die Silbermünze Arches vom letzten Jahr 2014 aus der Silbermünzen – Serie America the Beautiful

Silbermünze Arches aus der Serie America the Beautiful
Silbermünze Arches aus der Serie America the Beautiful

Diese Münze konnten Sie letztes Jahr, bei uns Apollo Edelmetalle, für ca. 109 € – 119 € das Stück

kaufen.

Jetzt wird diese Münze auf ebay für ca. 

 240 €

angeboten.

Das sind + 100% Gewinn in einem Jahr, steuerfrei, und das obwohl der Silberpreis gefallen ist.

Wenn Sie jetzt zum ersten Mal von diesem Silbermünzen – Programm hören, dann beginnen Sie einfach mit dem Programm 2015.

Das Programm läuft noch bis 2021. Da bleibt also noch genügend Zeit für eine schöne Sammlung.

Möglicherweise finden Sie bei uns auch das ein oder andere Reststück aus dieser Serie, dazu schauen Sie einfach hier.

Die aktuellen Silbermünzen aus dieser Serie finden Sie auch hier.

 

Ähnlich interessant ist auch die Silbermünzen – Serie

Jahreszeiten mit Maple Leafs oder American Eagles

 

Neben der Serie America the Beautiful gibt es noch eine weitere Silbermünzen – Serie, die hier gut mit reinpasst.

Diese Münzserie gibt es bereits seit 1999 und wird jährlich mit einer Auflage von nur 2.000 Sets, weltweit, aufgelegt.

Jedes Jahr läßt sich hier die Royal Canadian Mint und die US Mint etwas besonders einfallen, um die vier Jahreszeiten auf vier Silbermünzen besonders darzustellen.

Das Programm gibt es im Set mit 4 Maple Leaf Silbermünzen und mit 4 American Eagle Silbermünzen.

2013 dufteten sogar die Münzen nach den jeweiligen Jahreszeiten.

Maple Leaf Silbermünzen Jahreszeiten 2013
Maple Leaf Silbermünzen Jahreszeiten 2013 – mit Duft veredelt

Das aktuelle Programm 2015 nennt sich Juwel Edition und wurde mit Edelsteinstaub veredelt.

American Eagle Silbermünzen Jahreszeiten 2015
American Eagle Silbermünzen Jahreszeiten 2015

Der Frühling wurde mit Smaragdstaub veredelt. (grüne Münze)
Der Sommer wurde mit Diamantstaub veredelt. (weiße Münze)
Der Herbst wurde mit Rubinstaub veredelt. (rote Münze)
Der Winter wurde mit Saphirstaub veredelt. (blaue Münze)

Maple Leaf Silbermünzen Jahreszeiten 2015
Maple Leaf Silbermünzen Jahreszeiten 2015

Die Sets aus der Vergangenheit kennen nur einen Weg, und der geht nach oben.

Schauen Sie einfach mal hier, was bei uns noch auf Lager ist.





Teilen Sie doch diesen Artikel mit Ihren Facebook-Freunden, holen Sie sich gleich unser GRATIS-E-Book, incl. 7-teiligen-GRATIS-E-Mail-Kurs.

“Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.”

 

Kostenloses
eBook

Ebook – Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.
Incl. 7 teiligen-Gratis-E-Mail-Kurs

“Irish Whiskey oder Scottish Whisky, welcher taugt besser als Kapitalanlage?””Taugt Whisky überhaupt als Geldanlage?”

Ist Whisky als Kapitalanlage geeignet? Und wenn ja, welchen Whisky sollten Sie wählen. Irish Wiskey oder Scottish Whisky. Welche Marken können Sie kaufen? Wie hoch sollte die Auflage sein? All das lesen Sie hier…..

Ich hoffe die Whisky Genießer sehen es mir nach. Ich trinke fast keine harten Sachen. Ich trinke hin und wieder mal gerne ein Bier und da bin ich mittlerweile auch sehr wählerisch – na ja, dann haben die Whiskey Genießer und ich doch etwas gemeinsam.

Mein Interesse hat der Whisky als Kapitalanlage geweckt.

Scottish Whisky, das flüssige Gold.
Scottish Whisky und Irish Whiskey, das flüssige Gold.

Das sehen der ein oder andere Whisky Genießer auch wieder skeptisch, da einige der Meinung sind, dass hier der Markt verknappt wird. Für uns Anleger ist das natürlich gut.

“Knappheit bedeutet meist auch steigende Preise.”

Wie es aussieht gibt es sehr viel trinkbaren Whisky, in großen Auflagen, zu relativ kleinen Preisen (ca. 30-50 €). Schauen Sie hier mal im Whisky Store, da finden Sie viel guten Whisky zu guten Preisen.

Glenfiddich Single Malt Whisky - gibt es beim Whisky Store drei Jahrgänge in einer Box zum probieren.
Glenfiddich Single Malt Whisky – gibt es beim Whisky Store drei Jahrgänge in einer Box zum probieren.

Diese sind auch nicht als Kapitalanlage interessant, daher keine Gefahr von uns Kapitalanlegern, da wir ja auf der Suche nach besonderen Whiskey in kleiner Auflage sind.

In der Überschrift sehen Sie, dass die erste Herausforderung bereits in der richtigen Schreibweise für Whisky steckt, oder heißt es doch Whiskey?

Bei den Iren wird der Irish Whiskey mit e vor dem y geschrieben, genauso bei den Amis. Die großen Massen-Whiskeys aus den USA wollen wir hier nicht weiter betrachten, da diese sich meist nicht als Kapitalanlage eignen.

Die großen drei, die Sie in jedem Supermarkt finden sind Jim, John und Jack, also Jim Beam (USA Whiskey), Johnny Walker (Scottish Whisky) und Jack Daniels (USA Whiskey).

Diese sind alle drei, sogenannte “Blended” Whiskeys. Ein Blended Whisky ist eine Mischung (Verschnitt) aus verschiedenen Whiskeys. Blends sind als Kapitalanlage nicht geeignet.

Mein Ziel ist ja in diesem Blog, Ihnen interessante Sachwertanlagen darzustellen.

Ich bin natürlich ein großer Fan von Gold und Silber. Warum? Gold und Silber ist leicht lagerbar, ist schnell wieder eintauschbar und ist anonym, wenn richtig eingekauft.

Bei uns, Apollo Edelmetalle, haben Sie natürlich die Möglichkeit Gold und Silber anonym einzukaufen, bis zur gesetzlichen Höchstgrenze von 14.999 €.

Jetzt gibt es ja den alten Börsenspruch, nicht alle Eier in einen Korb zu legen.

In einem anderen Artikel habe ich schon dargestellt, dass auch Oldtimer eine interessante Anlage sein können.

Hier kommen Sie zu diesem Artikel: Wann sind Sie reich und finanziell unabhängig? Und wie kommen Sie dahin?

Auch Diamanten haben wir bereits betrachtet. Hier können Sie lesen, ob Diamanten eine sinnvolle Kapitalanlage sind.

Wenn Sie mit Holz heizen, könnte Wald eine interessante Sachwertanlage sein und wenn Sie gerne Obst essen, dann kaufen Sie sich am besten eine Streuobstwiese. Den Obstler können Sie sich dann auch noch brennen und somit das überschüssige Obst, für Schnaps nutzen.

Sie lachen vielleicht, aber auch ein guter Obstler, kann bei uns in der ländlichen Region ein gutes Tauschobjekt sein.

Interessant ist aber auch das flüssige Gold, so wie der Whisky auch genannt wird. Tatsächlich leitet sich das Wort Whisky aus dem schottisch-gälischen ab und heißt soviel wie:

“Wasser des Lebens.”

Als Kapitalanlage interessant ist fast nur der Single Malt Whisky aus Schottland.

Beim Scottish Whisky ist die Schreibweise auch immer ohne e vor dem y.

Die Iren behaupten ja, dass Sie die Erfinder des Whiskeys wären. Fast alle Brennereien die Irish Whiskey hergestellt hatten, wurden leider geschlossen. Erst seit 1989 gibt es wieder eine echte irische Whiskey Brennerei, die Irish Whiskey herstellt, das ist die Brennerei Cooley.

Irish Whiskey könnte also durchaus wieder als Kapitalanlage interessant sein, wir konzentrieren uns aber hier nur auf den Scottish Whisky, besser gesagt, den Single Malt Whisky aus Schottland, da wir hier eine größere Auswahl haben und Sie somit eine breitere Streuung Ihrer Anlage hinbekommen.

Was ist ein Single Malt Whisky?

Ein Single Malt Whisky kommt aus einer Brennerei und wird nicht mit anderen Marken verschnitten.

Eine Stufe höher ist noch der Single Cask Whisky.

Was ist ein Single Cask Whisky?

Das ist eine Abfüllung aus einem einzelnen Fass.

Die Brennerei Glenfiddich ist die Nr. 1 im Single Malt Whisky und der meistverkaufteste Single Malt Whisky ist der Glenfiddich 12 Jahre alt.

Welcher Whisky könnte als Kapitalanlage geeignet sein?

Ich habe natürlich keine Glaskugel um Ihnen jetzt mit absoluter Sicherheit aufzeigen zu können, welcher Whisky steigen wird und wie viel er steigen wird.

Zumindest ist es meist so, wenn Sie guten Single Malt Whisky kaufen, dann wird er die nächsten Jahre nichts oder nur wenig an Wert verlieren.

Eine Aktie kann auf null fallen, ein Sparbuch kann enteignet werden, Ihre Euros könnten bei einem Währungsschnitt wertlos werden usw.

Auf was sollten Sie jetzt achten um eine möglichst hohe Chance auf einen Gewinn zu haben?

1. Kaufen Sie nur Originalabfüllungen. Das sind Whiskys, die von einer Brennerei stammen.

Nach den erzielten Preisen, der letzten Jahre, sind das die Top 7.

1. The Macallan

2. Bowmore

3. Springbank

4. Ardbeg

5. Glenmorangie

6. Glenfiddich

7. Highland Park

Interessant wäre auch noch Lagavulin Whisky

Der teuerste Whisky, der bisher versteigert wurde, war ein Macallan 64 Jahre alt. Der wurde Ende 2010 für 460.000 US-$ versteigert.

2. Achten Sie auf kleine Auflagen.

Die Auflage sollte unter 10.000 Flaschen liegen.

Meist gibt es auch Whiskys wo die Auflage sogar unter 1.000 Flaschen liegt, das könnte natürlich noch interessanter sein.


Ab welchen Preis soll ich einsteigen? In welcher Preisklasse sollte ich kaufen?

2010 konnten Sie einen Glenmorangie Sonnalte PX für 60 € die Flasche kaufen. 2014 wurden bei Whisky Auktionen bereits bis zu 250 € für diesen Whisky bezahlt. Das waren genau 316 % Gewinn in 4 Jahren. Und das steuerfrei.

Oder wenn Sie 1995 einen Black Bowmore 1964 gekauft hätten, damaliger Preis 125 €. Im Sept. 2002 hatte The Whisky Store einen versteigert, und erzielte dafür 2.805 €.

Hier kommen Sie zur Seite vom Whisky Store mit der Info zu diesem Whisky.

Das war ein Zuwachs von 2.144 %, steuerfrei, das macht schon Laune, oder?

“Wenn Sie Ihren Whisky länger als ein Jahr behalten, sind alle Gewinne sogar noch steuerfrei.”

Ich persönlich würde also kleine Auflagen kaufen und beim Preis würde ich von 60 € – ca. 300 € pro Flasche kaufen.

Wie viel Flaschen sollten Sie kaufen. Bei einem Experten habe ich gelesen, optimal sind 3 Flaschen. Eine zum trinken, eine für den späteren Verkauf und eine zum tauschen mit anderen Sammlern.

Bei mir persönlich würde die zum trinken schon einmal wegfallen, so würde ich mir 1-2 Flaschen von interessanten Scottish Single Malt Whisky kaufen.

So bekommen Sie auch schon mit einer Investition von 1.000 € eine Streuung von ca. 5 bis 15 Flaschen hin.

Für den späteren Verkauf gibt es Whisky Auktionshäuser, dort können Sie sich etwas orientieren was zu welchen Preis verkauft wird.

Hier kommen Sie zur Whisky-Auktion.

Wie lagern Sie am besten Ihr flüssiges Gold, Ihren wertvollen Whisky?

Whisky immer stehend lagern.
Whisky immer stehend lagern.

Aufrecht sollte er stehen, so wie die Mannen, die ihn vor 20 oder 50 Jahren gebraut haben und möglichst kühl und trocken mit einer gleichmäßigen Temperatur lagern. (Keller wäre optimal und ist auch völlig ausreichend ca. + 15 Grad)

Achten Sie auf das Etikett und die Verpackung.

Wenn das Etikett, beispielsweise durch einen Wasserschaden, nicht mehr erkennbar wäre, dann ist Ihr Whisky wertlos.

Machen Sie am besten immer ein Foto von der Flasche und vom Etikett. Auch als Nachweis für eine mögliche Absicherung über eine Hausratversicherung.

Und schützen Sie Ihren Whisky vor direkter Sonneneinstrahlung, optimal wäre es ihn möglichst dunkel zu lagern.

Was könnte ein Gewinnturbo für Ihren Whisky sein?

Die Käuferschicht wird immer breiter. Mittlerweile wird auch in vielen aufstrebenden Ländern Whisky getrunken und gesammelt. In den letzten Jahren kamen hier China, Indien, Brasilien, Russland und viele weitere dazu.

Seit ca. 20 Jahren wächst die Nachfrage.

Whisky ist noch eine der wenigen Anlageklassen, bei der Sie eine steuerfreie Rendite erzielen können, wenn Sie Ihren Whisky länger als ein Jahr behalten.

Und guter Whisky ist nicht beliebig vermehrbar. Sie kaufen also ein knappes Produkt.

Meist lagert guter Whisky 20 Jahre und länger in Eichenfässern und/oder Sherryfässern. Vor 20 Jahren und länger hatte keiner mit einer großen Nachfrage aus den damaligen Entwicklungsländern gerechnet, wie eben China, Indien und Brasilien.

Alleine die Mittelschicht in China ist momentan so groß, wie die Bevölkerung von ganz Europa.

Hier sehen Sie mal die Preise von älteren und seltenen Glenfiddich Whiskys

Und hier kommen Sie zum Whisky Katalog von “The Whisky Store”.

Hier noch ein toller Hörbuchtipp “So denken Millionäre”. Hat zwar nichts mit Whisky zu tun, aber wenn Sie mehr Geld anziehen, können Sie auch wieder mehr Whisky kaufen.







Hier noch ein interessantes Video vom Whisky-Experten Horst Lüning, vom Whisky Store, wie er eine Whisky Sammlung aufbauen würde.

Beim Whisky Store finden Sie auch ein umfangreiches E-Book und ein Hörbuch, beides können Sie gratis hier herunterladen.





Teilen Sie doch diesen Artikel mit Ihren Facebook-Freunden, holen Sie sich gleich unser GRATIS-E-Book, incl. 7-teiligen-GRATIS-E-Mail-Kurs.

“Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.”

 

Kostenloses
eBook

Ebook – Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.
Incl. 7 teiligen-Gratis-E-Mail-Kurs

Merken

Wie werde ich reich? Wie werde ich Millionär?

Haben Sie Sich auch schon die Fragen gestellt:
Wie werde ich reich?
Wie werde ich Millionär?
Wäre es nicht schön, wenn es einen Plan, einen Leitfaden gäbe, der Ihnen genau aufzeigt, was Sie tun müssen um reicher, oder sogar Reich zu werden?
Und es ist sogar wissenschaftlich, durch eine 5-Jahres-Studie, belegt.
Der amerikanische Steuerberater Tom Corley hat über 5 Jahre den Unterschied zwischen Arm und Reich erforscht.

Haben Sie Sich auch schon die Fragen gestellt:

“Wie werde ich reich?”

“Wie werde ich Millionär?”

“Wäre es nicht schön, wenn es einen Plan, einen Leitfaden gäbe, der Ihnen genau aufzeigt, was Sie tun müssen um reicher, oder sogar Reich zu werden?”

Der amerikanische Steuerberater Tom Corley  hat über 5 Jahre den Unterschied zwischen Arm und Reich erforscht.

„Wie werde ich reich? Wie werde ich Millionär?“ weiterlesen

Die Goldinitiative in der Schweiz – ein Vorbild für Deutschland?

Am 30. November stimmen die Schweizer darüber ab, ob ein Teil des Schweizer Frankens wieder mit Gold unterlegt wird.
Sollten die Schweizer mit Ja stimmen, könnte es zu einer massiven Aufwertung des Goldpreises kommen.

Nachtrag vom 1. Dez. 2014:

Schade.

Die Schweizer hätten die Chance gehabt, Ihren Schweizer Papier-Franken wieder mit Gold zu unterlegen. Zwar war das Ziel  nur eine 20%ige Golddeckung, aber leider haben die Schweizer nicht einmal dafür gestimmt.

Die Wahlbeteiligung bei dieser Volksinitiative lag bei 48,7% und nur 22,7% haben mit JA gestimmt, somit haben 77,3 % mit Nein gestimmt.

Damit ketten die Schweizer weiterhin ihren Schweizer Franken an das ungedeckte Papiergeldsystem und an die Kursentwicklung des Euros.

Wie sagte der Philosoph Rene Descartes:

“Jede Papiergeldwährung wird irgendwann zu ihrem tatsächlichen Wert zurückkehren, und der ist Null.”

______________________________________________________________________________________________

 

Am 30. November stimmen die Schweizer darüber ab, ob ein Teil des Schweizer Frankens wieder mit Gold unterlegt wird.

Wenn diesem Referendum zugestimmt wird könnte es für den Goldpreis eine massive Aufwertung bedeuten.

Laut der Zeitschrift “Der Aktionär” könnte die Schweizer Goldinitiative die Finanzmärkte erschüttern. 150 Dollar Kursplus über Nacht sehen beispielsweise die Experten der Bank of America, sollten die Schweizer tatsächlich mit Ja stimmen. Endet der mittlerweile fast vierjährige Bärenmarkt bei Gold also mit einem großen Knall über Nacht?

Hier noch ein hervorragendes Video von einem absoluten Kenner der Finanzmärkte aus den USA Mike Maloney:



 

Hier sehen Sie ein Video des Schweizer Abgeordneten Lukas Reimann im Schweizer Parlament. Kenntnisreich zeigt er die Schwächen des Papiergeldsystems auf und warum eine Abdeckung der Währung mit Gold sinnvoll ist.

Ob so ein Vortrag  im Deutschen Bundestag auch möglich wäre?

„Die Goldinitiative in der Schweiz – ein Vorbild für Deutschland?“ weiterlesen

Ohne Privathaftplicht sind Sie Pleite – Sie wissen es nur noch nicht


Das Thema Privathaftpflicht hatten wir bereits in dem Artikel:

8 Tipps wie Sie Ihre Familie und Ihr Vermögen schützen.

Ein paar Tage nachdem ich diesen Artikel geschrieben hatte, hatte ich ein Telefonat mit unserem Webdesigner und fragte ihn ob er eine Privathaftplicht hätte:

“Ich halte nichts von Versicherungen, deshalb habe ich keine”.

Boah dachte ich mir:

“Das ist extrem fahrlässig und leichtsinnig.”

“Und warum denkt dieses schlaue Kerlchen nicht daran.”

Im Ernstfall haften Sie nämlich mit Haus und Hof, wenn Sie jemand anderen einen Schaden zufügen. (siehe BGB § 823)

Volle private Haftung für Personen-und Sachschäden.
Volle private Haftung für Personen- und Sachschäden.

Das ist, wie wenn Sie Auto fahren und Sie bauen die Bremsen aus, da Gas geben am meisten Spaß macht.

Ohne Bremsen sind Sie faktisch tot, Sie wissen es nur noch nicht.

Früher oder später wird es Sie erwischen.

Zur Recherche von meinem Artikel,  habe ich selbst meine Privathaftpflichtversicherung wieder herausgezogen und mir die Bedingungen genau angeschaut.

Siehe da, ich zahle 70 € im Jahr, (gerade mal 5,84 € im Monat) habe Frau und Kind, die mitversichert sind. Habe eine Summe von 10 Mio. pro Schadensfall, max 3 Schadensfälle pro Jahr sind abgedeckt, also bis 30 Mio. €, das ist echt eine Menge.

Habe die wichtige Ausfalldeckung mit drin.

Was das ist?

Bitte schauen Sie hier zu diesem Artikel, dort habe ich das ausführlich erklärt:

8 Tipps wie Sie Ihre Familie und Ihr Vermögen schützen.

Und prüfen Sie doch gleich Ihre Haftpflichtversicherung, ob das bei Ihnen mit eingebaut ist. Steht meistens auf der Police mit drauf. Das kostet fast nix und leistet im Ernstfall viel.

Das Thema “Deliktunfähigkeit” bei Kindern unter 7 Jahren hätte ich noch etwas besser regeln können. Da sind nur 2.500 € pro Fall abgesichert. Das ist viel zu wenig, im Ernstfall.

Glück gehabt, mein Sohn ist schon 10 Jahre alt.

Und wenn Ihr Kind unter 7 Jahren alt ist und zerkratzt beispielsweise das Auto des Nachbarn, dann müssen Sie bei Ihrer Versicherung erklären, dass Sie Ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, sonst gibt es keine Leistung.

Wenn Sie Ihr Kind aber vom Küchenfenster beobachtet hatten, wie es das Auto zerkratzte, sind Sie Ihrer Aufsichtspflicht zwar nachgekommen, die Versicherung wird aber nicht zahlen. Kompliziert, oder?

Deshalb:

Wenn Sie diese “Deliktunfähigkeit” für Kinder unter 7 Jahren mit eingebaut haben ist es egal, ob Sie Ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen sind oder nicht. Sie müssen hier nicht mehr mit Ihrer Versicherung herumeiern, sondern es ist alles klar geregelt und abgesichert.

Sogar mein Schlüsselverlustrisiko ist mit 25.000 € abgesichert. Und das ist sinnvoll, da meine Firmen in einem großen Firmengebäude sitzen, mit einer aufwendigen Schließanlage.

Warum greife ich das Thema hier in einem Blog für Kapitalanlagen mit Sachwerten nochmals auf?

Weil es einfach ganz, ganz, ganz wichtig ist, dass Sie so ein Ding haben.

Wenn Sie Vermögen haben und es passiert etwas in diesem Bereich und Sie haben keine Privathaftpflicht, dann ist das ganze Vermögen wieder fort.

Mein Webdesigner hat beispielsweise BitCoins, Edelmetalle usw, von denen er sich dann gleich wieder verabschieden kann.

Deshalb sind die Basics, eben die Privathaftpflicht, elementar wichtig für Ihr finanzielles Glück.

Berechnen Sie doch gleich hier GRATIS Ihre Privathaftpflicht und mit etwas Glück finden Sie damit gleich noch einen guten Makler dazu.

Hier noch zwei tolle Filme zur Haftpflichtversicherung.

Achtung:

Natürlich habe ich hier bewusst etwas übertrieben. Wer fährt schon ein Auto ohne Bremsen.

Nur wenn Sie noch keine Privathaftpflicht haben sollten, oder möglicherweise eine uralte mit nur kleinen Summen, dann führt vielleicht dieser drastische Artikel dazu, dass Sie in Bewegung kommen und diese Lücke schließen.

Dann hat der Artikel sein Ziel erreicht und manchmal sind eben harte Worte und drastische Beispiele vonnöten.



Teilen Sie doch diesen Artikel mit Ihren Facebook-Freunden, holen Sie sich gleich unser GRATIS-E-Book, incl. 7-teiligen-GRATIS-E-Mail-Kurs.

“Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.”

 

Kostenloses
eBook

Ebook – Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.
Incl. 7 teiligen-Gratis-E-Mail-Kurs