Was soll ich kaufen – 1 kg Silberbarren oder 1 kg Silbermünze?

Ist das auch eine spannende Frage, die Sie umtreibt – was kaufen,

Silber als 1 kg Silberbarren oder als 1 kg Silbermünze.

Mensch was soll ich jetzt kaufen – 1 kg als Silberbarren oder 1 kg als Silbermünze?

Silberbarren gibt es auch noch in größeren Formaten, als 5 kg Barren, als 15 kg Barren und den größten Barren, den ich jetzt gefunden habe, war der 1.000 Unzen Silberbarren.

(1 Unze = 31,1 g; 1.000 Unzen = 31 kg).

Was haben diese Silberbarren alle gemeinsam?

Bei allen wird 19% Mwst erhoben.

Und hier kommen wir zum entscheidenden Vorteil, den Ihnen eine 1 kg Silbermünze bietet.

Die, die wir empfehlen kommen von der australischen Perth Mint, dadurch können diese in Deutschland differenzbesteuert angeboten werden.

Das bedeutet, für Sie fällt keine Mwst. an, der Kauf ist für Sie steuerfrei. Wir als Edelmetallhändler müssen aber auf den Gewinn 19% Mwst. abführen.

Pro Kilo sparen Sie da aber trotzdem, bei den aktuellen Preisen, ca. 20-25 € pro Kilogramm.

Und mal ehrlich so eine Koala Silbermünze von der australischen Perth Mint ist auch allemal schicker und schöner anzusehen als so ein unförmig gegossener Silberbarren, oder?

Silbermünze Koala 2019

Das schöne an den 1 kg Silbermünzen ist auch, das diese meist in einer hochwertigen Münzkapsel geliefert werden, damit bleiben diese auch  optisch in einem neuwertigen Zustand.

Deshalb, holen Sie sich am besten mal ein paar Kilomünzen in Silber nach Hause.

Ein spannender Punkt kommt noch dazu.

Bei den bekannten Anlagemünzen der Perth Mint, wie den Kookaburra, den Koala, oder das Lunar Programm, wird jährlich ein neues Münzbild auf die Münze geprägt.

So können Sie möglicherweise mit älteren Münzen den ein oder anderen Sammleraufschlag beim Verkauf erzielen.

Tatsächlich werden einige ältere 1 kg Silbermünzen, bei einigen Kollegen, mit ca. 100-150 € Aufschlag zur aktuellen Ausgabe angeboten.

Hier mal zum Vergleich des Münzbildes die 1 kg Silbermünze Koala von 2017:

Silbermünze Koala 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.