Warum ist jetzt der richtige Zeitpunkt um als Edelmetallhändler durchzustarten?

Edelmetalle biete ich bereits seit 2005 meinen Kunden an.

Der Nachteil war, ich habe die Ware bei Pro Aurum besorgt und sobald mein Kunde das gesehen hat, hat er direkt bei Pro Aurum bestellt, damit war jetzt mein Kunde bei Pro Aurum und nicht mehr bei mir.

2011 erst kaufte ich mir das Wissen um als Edelmetallhändler durchzustarten.

Goldhändler, Silberhändler, Edelmetallhändler – jetzt ist der richtige Zeitpunkt um durchzustarten

Um möglichst keine Fehler zu machen und um mir Zeit zu kaufen investierte ich eine höhere Summe in ein Edelmetallcoaching.

Ich bekam dafür einen Onlineshop und ca. 1 1/2 Tage Ausbildung.

Hier mal der Beleg, was ich alleine für das Coaching, incl. Online-Shop bezahlt habe. Mein Steuerberater fand das “wahnsinnig”.

Ich hatte das Geld damals aber so rumliegen und mir erschien es als sinnvolle Investition. Immerhin kaufte ich mir Zeit und den Schutz vor vielen Fehlern, die mein Coach schon vor mir gemacht hatte.

Mein Nachweis, was ich für mein Edelmetallcoaching investiert hatte.

Leider war mein Start sehr holprig. Mein Coach sagte mir ich solle mir mal einen Warenbestand an Gold und Silber von ca. 50.000 € zulegen.

Gesagt, getan, teilweise bezahlte ich für die Silber Anlagemünzen, wie Maple Leaf, Wiener Philharmoniker und American Eagle um die 25-30 € das Stück im Einkauf.

Seit 2011 fiel der Preis und aktuell stehen die Silberpreise bei ca. 16,50 € für die Unze Silber.

Ich erinnere mich noch dran, daß ich die 1 Unzen Silbermünze Lunar Drache für über 60 € das Stück eingekauft habe.

Die Hälfte der Position liegt übrigens immer noch in meinem Lager.

Was ist die Botschaft?

Sie haben momentan eine Super-Chance als Goldhändler, Silberhänder oder Edelmetallhändler richtig durchzustarten, weil die Preise relativ günstig sind.

Der Schlüssel zum Erfolgs als Edelmetallhändler

Vor ein paar Jahren war es auch noch so, das manche Gold Sondermünzen, beispielsweise von der Royal Canadian Mint mit Aufschlägen von über 100% angeboten wurden.

Vor kurzem musste ich feststellen, daß die Aufschläge stark gefallen sind, was diese Goldmünzen sehr interessant macht.

Aktuell sind manche Gold Sondermünzen nur ca. 2-5% höher als die Gold Anlagemünzen. Da macht es wirklich Sinn auch einen Schwung von den Gold Sondermünzen zu kaufen.

Was spricht dafür? Einmaliges Münzbild, nur begrenzter Verkauf – meist nur über ein Jahr, kleine Auflage, oft hochwertig gekapselt.

In unserem Edelmetallcoaching empfehlen wir nicht einen größeren Warenbestand sofort einzukaufen, sondern Stück für Stück nach Kundeninteresse in den Markt mit kleinen Mengen einzusteigen.

Jetzt sich zum Edelmetallhändler ausbilden lassen.

Es würde sogar genügen erst zu kaufen, wenn der Kunde kauft und das Geld für die Ware bereits bezahlt ist.

So entwickeln Sie ein Gefühl, was bei Ihnen in der Region gut geht und was weniger gut geht.

Und manchmal macht es steuerlich Sinn zum Jahresende das Lager mit etwas mehr Gold zu bestücken, je nach Ihrer Gewinnlage.

Das sind aber Dinge, die Sie in unserem Edelmetallcoaching lernen.

Was sollten Sie mitbringen, damit das Edelmetallcoaching für Sie Sinn macht?

  1. Lust mit Gold und Silber zu arbeiten.
  2. Freude daran, mit Menschen zu arbeiten.
  3. Möglichst schon 300-500 Kunden in einem anderen Bereich, beispielsweise als Versicherungsmakler, Immobilienmakler, evtl. sogar Handwerksbetrieb.
  4. Etwas Kapital: ca. 15.-30.000 € genügen bereits.

Also auf gehts. Worauf warten Sie noch?

Schauen Sie auf unsere weiterführende Webseite oder rufen Sie direkt an, damit wir in Ruhe Ihre Fragen besprechen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.