11000 % Wertzuwachs mit einer Silbermünze, geht das?

Ja, Sie haben richtig gelesen! 11.000 % Wertzuwachs mit einer Silbermünze! Wie ist so etwas möglich?

Zuerst möchte ich Ihnen diese Rendite in Zahlen nahebringen.

Nehmen wir an, Sie haben 10.000 € zur Verfügung und legen dieses Geld in einer Lebensversicherung an. Wenn Ihre Lebensversicherung 3% erwirtschaftet – und die meisten erwirtschaften tatsächlich nur noch diese 3% – dann würden sich Ihre 10.000 € in genau 24 Jahren verdoppeln.

Zur Erklärung: Es gibt eine Schnell-Rechen-Möglichkeit, wie Sie berechnen können, wie schnell sich Ihr Kapital verdoppelt.

Sie nehmen einfach die Zahl 72 und teilen diese durch die Verzinsung. Dann bekommen Sie die Jahre bis zur Kapital-Verdoppelung“.

Angewendet auf unser Beispiel: 72 geteilt durch 3, ergibt 24 Jahre bis zur Kapital-Verdoppelung.

Das heißt, Sie hätten in diesem Beispiel aus 10.000 € 20.000 € gemacht – und somit 100% Gewinn.

Wenn Ihr Geld aber um 1.000 % wächst, dann machen Sie aus 10.000 € 110.000 €, d.h. Sie hätten somit 100.000 € Gewinn gemacht. Das war beispielsweise in den letzten 10 Jahren mit der Amazon Aktie möglich.

Und 10.000 % Wertzuwachs würde Ihre 10.000 € auf 1.010.000 € katapultieren. Somit reden wir hier von einer Million Euro Gewinn!



 

Bei der angesprochenen Silbermünze mit den erzielten 11.000 % gibt es nochmals 100.000 € dazu. Also 1.110.000 €!

Welche Silbermünze hat jetzt diesen Wertzuwachs erzielt?

Es ist der China Panda, und zwar die Erstauflage von 1983. Wenn Sie damals zu einem Preis von 9 € das Stück, für insgesamt 10.000 € zugeschlagen hätten, dann könnten Sie sich jetzt über 1.110.000 € freuen.

Die gigantische Wertentwicklung, der Erstausgabe von der Silbermünze Panda Bär
Die gigantische Wertentwicklung, mit der Erstausgabe der Silbermünze Panda Bär

1983 wurden vom China Panda lediglich 10.000 Stück geprägt. Das klingt vielleicht viel, aber zu den aktuell geprägten 8.000.000 Stück im Jahr 2012 und 2013 ist das fast nichts.

Auch diese 8 Millionen Stück im Jahr 2013 sind an sich nicht viel, wenn wir laut der Wirtschaftwoche ca. 500 Millionen Chinesen haben, die sich einen gewissen Wohlstand aufgebaut haben.

2009 hat das chinesische Staatsfernsehen seine Bürger dazu aufgerufen Silbermünzen zu kaufen.

Wie ist das in Deutschland?

Da werden Sie höchstens aufgerufen, eine Riester-Rente, eine Lebensversicherung oder einen Bausparvertrag abzuschließen (übrigens alles Papierwerte).

China_Panda_Auflagezahlen (Bitte hier draufklicken, dann sehen Sie die Auflagezahlen seit 1983 bis 2013)

Welches Fazit können Sie hier ziehen:

Das Fazit kann sein, nicht nur die Standard-Silber-Anlagemünzen, wie Maple Leaf, Wiener Philharmoniker und American Eagle zu kaufen. Sondern auch einen Teil des Vermögens in Sondermünzen mit kleiner Auflage zu investieren. Gerne können Sie auch colorierte Silbermünzen mit kleiner Auflage einkaufen. So gibt es einige Münzen, die weltweit nur eine Auflage von 999 Stück haben.

Schauen Sie mal hier, da finden Sie neben den Silber-Anlagemünzen auch einige Sondermünzen, natürlich auch in der höchsten Qualität.

www.apollo-edelmetalle.de



 





Teilen Sie doch diesen Artikel mit Ihren Facebook-Freunden, holen Sie sich gleich unser GRATIS-E-Book, incl. 7-teiligen-GRATIS-E-Mail-Kurs.

„Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.“

 

Kostenloses
eBook

Ebook – Die 5 Geheimnisse um Ihr Vermögen zu schützen.
Incl. 7 teiligen-Gratis-E-Mail-Kurs